Abschied von der Pädiatrie in Ins

Unsere Kinderärztin, Frau Sabine de Lage, die seit September 2017 bei uns tätig ist, hat sich entschlossen, aus familiären Gründen eine Oberarztstelle am Zuger Kantonsspital anzunehmen und wird das MediZentrum Ins Anfang Juli verlassen.

Die Stelle neu zu besetzen, ist uns bisher leider nicht gelungen. Kinderärzte sind rar, erst recht auf dem Land und im Rahmen einer Grundversorgerpraxis.

Unsere langjährige Assistenzärztin, Frau Birgit Züger, wird in einer Übergangsphase die Betreuung Ihrer Kinder, inklusive der Vorsorgeuntersuchungen, im Rahmen ihres Pensums weiterführen. Frau Züger kann die kinderärztliche Versorgung auf Dauer jedoch nicht alleine gewährleisten und wird daher das MediZentrum Ins Ende August ebenfalls verlassen, um sich der Kinder- und Jugendpraxis ARCHE in Aarberg anzuschliessen.

Sabine de Lage und Birgit Züger wünschen allen ihren kleinen Patienten und ihren Eltern von Herzen alles Gute. Wir danken den beiden für ihren Einsatz.

Das MediZentrum Ins hat während sieben Jahren weder Kosten noch Mühe gescheut, der Region eine kinderärztliche Betreuung zu bieten. Dass diese Ära nun zu Ende geht, bedauern wir sehr.

Wir vier Hausärztinnen und -ärzte können Ihre Kinder weiterhin bei akuten Erkrankungen wie Infekten oder kleineren Verletzungen zuverlässig untersuchen und behandeln (J. Bliujiene und HW. Leibundgut ab Geburt, C. Schäfer und F. Mbark-Spinn ab dem 12. Altersjahr). Für chronische Krankheiten oder Vorsorgeuntersuchungen müssen wir Sie jedoch in Zukunft an die Kinderarztpraxen der Umgebung verweisen.

MEDIZENTRUM INS


0 Ansichten
  • Vimeo - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

Impressum  I  Datenschutz

 

© 2019 Webdesign by Googplace GmbH, Brügg